Feldtag am 08.07.2020

Die neuen Regelungen der Düngeverordnung zur Phosphordüngung zwingen viele viehstarke Betriebe bei der Mais-Unterfußdüngung umzudenken. Was leisten P-reduzierte Unterfußdünger, alternative Blattdünger und Biostimulantien im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren?

Ende April hat die GWS Nord auf dem Betrieb Steffen Rohwer in Jevenstedt einen Demoversuch angelegt, bei dem verschiedene Alternativen einer reduzierten P-Düngung zu Mais der klassischen Unterfußdüngung bzw. einer aufwandreduzierten gegenübergestellt werden. Die Entwicklung der einzelnen Versuchsparzellen soll nun besichtigt werden:

Termin:           Mittwoch, 08. Juli 2020, 10.30 – ca. 12.00 Uhr

Ort:     Betrieb Steffen Rohwer in 24808 Jevenstedt, Tilage 1,
            Treffpunkt: Versuchsfläche

Die Versuchsvarianten sowie die Anfahrtsskizze entnehmen Sie bitte der angefügten Einladung.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren