GWS Nord - Grundwasser- und Gewässerschutzberatung

Die GWS|nord wurde 2008 als Ingenieur- und Beratungsbüro mit Sitz in Kiel gegründet und ist seitdem vorwiegend im Bereich Grundwasserschutzberatung tätig. Mit Einführung der Gewässerschutzberatung in der Kulisse der gefährdeten Grundwasserkörper in Schleswig-Holstein führt die GWS|nord die Beratung zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) im mittleren Teil Schleswig-Holsteins durch. Neben der landwirtschaftlichen Beratung ist die bodenkundlich-hydrologische Standorterfassung und Beurteilung ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Das Beratungsangebot der GWS|nord  für die Landwirtschaft erstreckt sich auf die Kulisse der gefährdeten Grundwasserkörper, Wasserschutzgebiete und Einzugsgebiete nährstoffbelasteter Oberflächengewässer im Rahmen einer Sanierung.

Die GWS|nord  handelt in der Regel im Auftrag der ‚Öffentlichkeit‘. So wird die Grundwasserschutzberatung in der WRRL-Kulisse im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MLUR) des Landes SH  durchgeführt, um den dort wirtschaftenden Betriebsleitern eine kostenlose Beratung zur Erreichung der WRRL- Ziele anzubieten. Darüber hinaus wenden wir uns mit unserem Beratungsangebot zum Beispiel auch an Wasserversorgungsunternehmen (WVU) und Kommunen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren