Betriebskarten

Beispiel: Nitrat-Austragsgefährdung

Durch Auswertungen von Daten der Bodenschätzung und eigener bodenkundlicher Erhebungen können mit Hilfe von kleinräumigen Witterungsdaten Werte für die Austauschhäufigkeit des Bodenwassers und der Nitrataustraggefährdung berechnet werden. Die hohe Auflösung der Schätzungsdaten ermöglicht Aussagen für einzelene Schläge und so die Herstellung von Betriebskarten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren